Sporttip set

Der Klassiker bei den Sportwetten: Sporttip set

In der Regel muss auf mindestens drei Spiele getippt werden, maximal können 10 Tipps in einer Tipp-Kolonne vereint werden. Einzelne Spiele sind mit dem Kürzel “D” oder “S” versehen. D steht für “Double” und bedeutet, dass wenn diese Spiele untereinander kombiniert werden, nur zwei Tipps nötig sind. Entsprechend steht das S für “Single”, was ein Tipp auf ein einziges Spiel erlaubt. Es können alle angebotenen Spiele kombiniert werden, also unabhängig von Sportart und Landesliga.

Unser Beispiel zeigt eine Dreierkombination und die entsprechenden Quoten:

FC Basel – FC Zürich Tipp 1: Quote 1,20 – Tipp X: Quote 1,80 – Tipp 2: Quote 2,10
SC Bern – EHC Kloten Tipp 1: Quote 1,30 – Tipp X: Quote 1,50 – Tipp 2: Quote 1,90
Juventus Turin – Lecce Tipp 1: Quote 1,20 – Tipp X: Quote 1,80 – Tipp 2: Quote 2,80

Zürich, Bern und Lecce gewinnen die ihre Heimspiele. Haben Sie auf diesen Ausgang 10 Franken gesetzt, sieht die Gewinnquote so aus:

1,20 x 1,30 x 2,80 x 10 Franken = Fr. 43,68 Gewinn

Wählen Sie Ihre Partien aus und spielen Sie um traumhafte Gewinne. Vielleicht spielen Sie gleichzeitig Sporttip one, so wird der Besuch eines Fussballspiels gleich doppelt so spannend!

Letzte Aktualisierung am 05.12.2010
© Copyright 2010 by 2media.ch